BLOG VON MADELEINE ERDMANN

Über mich:

Heii,

mein Name ist Madeleine und ich bin 18 Jahre alt. Momentan wohne ich noch in einer kleinen Stadt im Schwarzwald und mache mein Abitur.

Doch im Sommer 2019 ist es endlich soweit und ich gehe für ein Jahr nach Chile.

Da es schon immer mein Traum war zu reisen, habe ich mich entschieden,  nach dem Abi einen Weltwärts -Freiwilligendienst in Südamerika zu machen. Wie ich finde eine super Gelegenheit, nach 13 Jahren Schule, etwas Neues kennen zu lernen und gleichzeitig etwas Sinnvolles zu tun.

In meinem Auslandsjahr wohne ich in einer WG in der Hauptstadt Santiago de Chile.  Da ich gerne mit Kindern arbeite, werde ich mich in einem Kindergarten sozial engagieren.  Der Kindergarten liegt im Stadtteil Renca und dort sind Kinder zwischen zwei und fünf Jahren untergebracht.  Meine Aufgabe wird es sein, den Erzieherinnen  unter die Arme zu greifen, was unter anderem bedeutet, dass ich mich um die Kinder kümmere, mit ihnen  spielen, aufräumen und beim Essen helfen werde.

Natürlich habe ich auch vor, die Menschen die dort leben, mit ihren Sitten und Gebräuchen kennenzulernen und zu entdecken, was das Land alles zu bieten hat.

Ich freue mich schon auf die Zeit in Chile und halte Euch auf dem Laufenden.